Tag 10 – Recherchereisen « Unterwegs

Tag 10 – Recherchereisen

30. Mai 2010,

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, verstreut in der ganzen Region.

Von Haifa bis Jaffa, von Jenin bis Hebron – am Research-Tag reisten wir individuell zu Orten und Menschen, über die wir mehr herausfinden wollten. Hier ein paar Eindrücke:

Maria Ketzmerick besuchte mit einer Aktivistin von Machsom Watch Checkpoints der israelischen Armee:


Benni Hammer fuhr noch einmal nach Hebron:

Mirko besuchte das International Center in Bethlehem:

Fabian Flues fuhr nach Ostjerusalem, um die Folgen des Mauerbaus zu erforschen:

Jacob Schewe sprach mit Eran und Miki über ihre Ehe zwischen einem
Atheisten und einer orthodoxen Jüdin, und über die Trennlinien
zwischen den verschiedenen gesellschaftlichen und religiösen Gruppen
in Israel :


Tags: ,

Weitere Artikel

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Über diesen Blog

Das "Unterwegs"-Blog der Heinrich-Böll-Stiftung bietet eine Plattform für Berichte und Artikel von unterschiedlichsten Reisen im Rahmen der Stiftung. Ob die Reisen von Stipdentiat_innen, der Freundinnen und Freunde oder eines Referates - wer für die Stiftung unterwegs ist und seine Eindrücke bloggen möchte, kann dies hier tun.

Letzte Kommentare